Landeshauptstadt München  Kulturreferat
 
Home
Aktuelles
Kalendarium
Programm
Literatur
 
  Film
  Kunst
  Diskussion
Mitwirkende
Presse
Archiv
Kontakt

 
Hoerspiel Wettbewerb
SPORTVERLETZUNGEN
 

LITERATURPROGRAMM 01.04.2006

18 Uhr
Todesspirale

Leena Lehtolainen liest aus "Die Todesspirale" und "Im Schwarzen See"
Moderation: Helmut Obst
Deutsche Lesung: Katja Schild
Ort: Aula der Ernst-Barlach-Schulen der Stiftung Pfennigparade,
Barlachstraße 36 c
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Bibliothek der Stiftung Pfennigparade
Res./VVK: Bibliothek der Stiftung Pfennigparade, Tel.: 089 / 83 93 43 17

s.a. Lesung am 31.03.

18 Uhr
Wer braucht die Siege?

Mit Ines Geipel, Nils Havemann und Michael Gamper Sport und Nation sind miteinander verbunden. Jede Nation feiert bei Olympia die eigenen Medaillen und jubelt der Nationalmannschaft im Fußball zu. Aber diese innigliche Verbindung hat auch eine düstere Seite, wie u.a. die Doping-Geschichte der DDR oder der Ausschluss der Juden aus den Sportvereinen während des Nationalsozialismus verdeutlicht.
Moderation: Dr. Wolfgang Habermeyer, BR Alpha, LMU München
Ort: Kunstarkaden, Sparkassenstraße 3
Eintritt 5.- / 4.- EURO, Reservierung: ticket@fruehjahrsbuchwoche.org,
(Doppelticket 18 und 21 Uhr mit Jazz & Poetry-Lesung: 10.- / 8.- EURO)

s.a. Diskussion mit Ines Geipel am 31.03. "Sport - Gender - Literatur?"

20 Uhr
Die Traummannschaft

OlguinLesung mit Sergio Olguín
In seinem ersten ins Deutsche übersetzten Roman steht im hochsommerlichen Buenos Aires der 14jährige Ariel im Mittelpunkt. Um seine erste große Liebe, den ersten Fußball von Diego Maradona und Fußballtore, die besser nicht geschossen worden wären, dreht sich eine witzige Geschichte mit hochspannendem Finale.
Deutsche Lesung: Florian Fitz
Moderation: Ernesto Garzón Villada
Ort: Instituto Cervantes, Alfons-Goppel-Straße 7 (ehemals Marstallplatz 7)
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Instituto Cervantes
VVK: Instituto Cervantes, Tel.: 089 / 29 07 18 0,
Mail: info@instituto-cervantes.de

20.30 Uhr
1, 2, 3, ... Vierter!

[Bild] Mit Schorsch Kamerun, Franz Dobler, Katja Huber, Noe Noack und Katha Schulte
Sport ist, wenn samstags die Sportschau beginnt, wenn Armstrong das Gelbe Trikot überstreift, wenn der Countdown für die Weltmeisterschaft läuft. Die "1, 2, 3, ... Viertert" zeigt ein Herz für alle, die es nie aufs Siegertreppchen geschafft haben, für alle, die das gar nicht vorhatten, und für alle, die nicht glauben, dass ein Ziel wirklich aus dem Kreislauf des Lebens hilft. Moderation: Georg M. Oswald
Ort: Kilombo, Senftlstraße 9
Eine Veranstaltung in Kooperation mit Luvex und Bayern2Radio/Zündfunk
Eintritt: 6.- EURO, nur Abendkasse

21 Uhr
En sirkel is / Ein Zirkel Eis

Jazz & Poetry-Lesung mit dem norwegischen Lyriker Jan Erik Vold
Jan Erik Vold ist in seinem Heimatland Norwegen Kult. Seit seinem Debüt 1965 veröffentlichte er nicht nur über 20 eigene Gedichtbände, sondern auch zahlreiche Bücher und Essays. Er entwickelte einen ureigenen Stil, der heterogenste Einflüsse (vom Taoismus bis zur Beat-Poesie) verarbeitete. Seine mit Musikgrößen wie Jan Garbarek oder Chet Baker eingespielten CDs machen ihn zu einem skandinavischen Pionier des jazz & poetry.
Deutsche Lesung: Matthias Hirth
Moderation: Uwe Englert
Ort: Kunstarkaden, Sparkassenstraße 3
Reservierung: ticket@fruehjahrsbuchwoche.org,
(Doppelticket 18 und 21 Uhr mit "Wer braucht Siege?": 10.- / 8.- EURO)

s.a. Lesung am 02.04.

21 Uhr
Dichter, übt euch im Weitsprung!

Eine literaturhistorische Reise, garniert mit Sportschlagern der 60er Jahre. Momente sportlicher Ekstase von schreibenden Akteuren, die sich zum Sport bekennen. Das sind u.a. Bertolt Brecht, Wolf Haas, Friedrich Torberg und Juli Zeh. Aber auch medaillen- und titelbekränzte Sportler kommen zu Wort mit Plattenknüllern von Marika Kilius & Hans-Jürgen Bäumler, Petar Radenkovic, Toni Polster, Franz Beckenbauer oder Toni Sailer.
Es lesen die Schauspieler Hans Schuler und Julia Koschitz
Moderation: Rainer Moritz und DJ
Ort: "Zum 1860er", Grünwalder Straße 4 (Am 60er-Stadion)
Reservierung:
ticket@fruehjahrsbuchwoche.org

     
 
30.03.06 31.03.06 01.04.06 02.04.06 03.04.06 04.04.06 05.04.06 06.04.06