Landeshauptstadt München  Kulturreferat
 
Home
Aktuelles
Kalendarium
Programm
Literatur
 
  Film
  Kunst
  Diskussion
Mitwirkende
Presse
Archiv
Kontakt

 
Hoerspiel Wettbewerb
SPORTVERLETZUNGEN
 

FILM Filmreihe


Die Filmreihe zur Internationalen Frühjahrsbuchwoche München
> Sonntag, 19.3.06

11.30 Uhr, Neues Arena Filmtheater
Die Einsamkeit des Langstreckenläufers

Regie: Tony Richardson, nach einer Erzählung von Allan Silitoe
Länge: 99 min., GB, 1962
Mit dem Bus trifft Colin Smith in der Jugenderziehungsanstalt Rugstone Tower ein, wo er eine Haftstrafe wegen Einbruchs verbüßen soll. In der Sportstunde fällt er wegen seiner ungewöhnlichen Laufstärke auf. Der Gefängnisdirektor lässt den Jungen im Wettkampf gegen eine reguläre Schule antreten. Obwohl Colin der schnellste Läufer ist, gibt er kurz vor dem Ziel auf...

17 Uhr, Neues Arena Filmtheater
When we were kings

Regie: Leon Gast
Länge: 89 min., USA, 1996
Box-Promoter Don King musste lange dafür kämpfen: Jeweils 5 Millionen Dollar versprach er dem eigentlich schon abgetretenen Muhammad Ali und dem amtierenden Weltmeister im Schwergewicht George Foreman für einen gemeinsamen Kampf. Der zairische Diktator Mubutu brachte die 10 Millionen auf, weil er sich von diesem "Rumble In The Jungle" eine unglaubliche Werbung für den afrikanischen Staat versprach.
Am 24. September 1974 sollte der Kampf stattfinden, der von einem großen Musik-Festival mit farbigen Stars wie James Brown und B.B. King begleitet werden sollte. Da sich Foreman vier Tage vor dem Kampf verletzte, musste das Duell um sechs Wochen verschoben werden. Eine lange Wartezeit für alle Beteiligten, die die Spannung aber nur weiter schürte...
>> zurück zur Übersicht
     
 
Sportschau-Filmreihe Filmmuseum Amerikahaus