12. Internationale Frühjahrsbuchwoche München
Aktuell
Kurzinfo
Einführung
Autorinnen & Autoren
Gesprächspartner/innen
Veranstaltungskalender
Diskussionen/Vorträge
Lesungen und Gespräche
Musik/Kunst/Medien
Kinderprogramm
Filmprogramm
Impressum
Veranstalter
Presseschau
Archiv
Home
Foto MoritzDie Reise nach Transgenien
zu Ulrich Moritz

Ulrich Moritz, geboren 1953, studierte Kunst- und Werkerziehung an der Hochschule der Künste Berlin. Bei Heinz von Moisy nahm er Schlagzeugunterricht, Percussion lernte er bei Reinhard Flatischler, Freddy Santiago, Dudu Tucci u.a. Seit 1978 ist er als Musiker, Schlagzeug-, Percussions- und Rhythmuslehrer tätig, u.a. an der Hochschule für Musik Berlin und an der Landes-Musikakademie Berlin. Von der Kritik als »der subtilste, geschmackvollste und sensibelste Schlagzeuger der Berliner Jazzszene« (Tagesspiegel) gelobt, arbeitete er im Studio u.a. zusammen mit Mikis Theodorakis, Maria Farantouri, Silent Jazz Ensemble, Jocelyn B. Smith. Ulrich Moritz wurde für sein musikalisches Können mehrfach ausgezeichnet.

Am 12. März präsentiert Ulrich Moritz mit Bernhard Kegel
"Die Reise nach Transgenien" im Café Ruffini

Internationale Frühjahrsbuchwoche München Landeshauptstadt München Kulturreferat medienforum münchen