12. Internationale Frühjahrsbuchwoche München
Aktuell
Kurzinfo
Einführung
Autorinnen & Autoren
Gesprächspartner/innen
Veranstaltungskalender
Diskussionen/Vorträge
Lesungen und Gespräche
Musik/Kunst/Medien
Kinderprogramm
Filmprogramm
Impressum
Veranstalter
Presseschau
Archiv
Home
Kinderfest
Autorenlesungen und Aktionsprogramm mit Basteln und Büchersuchen
Samstag, 17. März, 11.00 bis 16.30 Uhr
Deutsches Museum, Museumsinsel 1
 
Im Deutschen Museum sind so manche Erfindungen ausgestellt, die man nicht für möglich gehalten hätte - und in der Bibliothek sind viele Geschichten dazu zu finden.
Drei Autoren lesen aus ihren Büchern und erzählen: Bernd Flessner berichtet, wie sich die Menschen früher und heute die Zukunft vorgestellt haben - eine Geschichte voller Irrtümer und verblüffender Vorhersagen. Jürgen Teichmann entführt zu Sonne, Mond und Sternen ins Weltall, und mit Christof Gießler geht´s nicht nur zur Spurensuche in die Welt der Technik, sondern er erzählt auch davon, wie so ein Buch mit vielen Zeichnungen überhaupt entsteht. Außerdem wird der schnellste Bücher-Finder ermittelt, und wer Lust hat, kann in einer Mitmach-Werkstatt selbst zum Entdecker oder Erfinder werden - vielleicht von verrückten Zukunftsgeräten?
Eingeladen sind Kinder ab 7 Jahren, jüngere Geschwister und Eltern sind ebenfalls willkommen.

Veranstalter: Deutsches Museum in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat und dem Medienforum München e.V.
Internationale Frühjahrsbuchwoche München Landeshauptstadt München Kulturreferat medienforum münchen