Autorenportrait
Liebesbriefe an München
Zu Alfons Schweiggert

Von Katrin Dirschwigl

In Bayern ist Alfons Schweiggert weithin bekannt als äußerst vielseitiger Autor, dessen „bücherregalfressende“ Produktivität Kinder- und Jugendbücher, Pädagogische Fachbücher, Lyrik, Romane, Sachbücher und Bavarica jeglicher Art umfaßt. Aber auch als Zeichner, Maler und Graphiker, der viele seiner Bücher selbst künstlerisch gestaltet hat, ist Schweiggert tätig. Von Beruf ist er eigentlich Lehrer und heute Institutsrektor am Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung in München. Seiner Heimatstadt hat Alfons Schweiggert immer wieder literarische Aufmerksamkeit geschenkt: „Unterm Glockenspiel“ (1991), „Das große Buch vom Viktualienmarkt“ (1987), die Biographien zu Karl Valentin oder Erich Kästner sind „Liebesbriefe an München“ und an seine einheimischen oder zugereisten Bewohner. Die Begeisterung für bayerische Kultur und Mundart teilt er mit den „Turmschreibern“, eine Autorenvereinigung, der er selbst angehört, und die ihn 1995 mit dem „Poetentaler“ ausgezeichnet hat.
Im Rumfordschlößl liest Alfons Schweiggert aus seinem gemeinsam mit Hannes Macher herausgegebenen Lesebuch „Unsere Heimat München“ (1999), das die lange Tradition des beliebten Lesebuches „Unsere Weltstadt München“ (1949) von Benedikt Hirschbold fortsetzt (als "der Hirschbold" wohl noch vielen Münchner Schülern in lebhafter Erinnerung). Mit diesem Führer in der Tasche ist es ein Vergnügen, durch die Münchner Geschichte von der "Mönchssiedlung zur Weltstadt" zu wandern, durch alte und neue Viertel, dem Münchner Verkehrsnetz oder den bedeutendsten Wasserläufen zu folgen (dem Schwabenbächl, Oberjägermeisterbach oder dem Auer Mühlbach), aber auch Abstecher zur Dult, ins Marionettentheater, zur Feuerwehr und Polizei zu machen. Und danach in das Lob Benedikt Hirschbolds einzustimmen: "Ich bin so froh, dass ich ein Münchner bin/ mein Lebtag möcht' ich nicht woanders hin".

Alfons Schweiggert liest am 18. März beim Kinderfest im Rumfordschlößl

Veranstalter Kunst/Neue Medien/Architektur Konzert Ausstellungen Filmprogramm Kinderprogramm Veranstaltungsreihe "Ortszeit" Lesungen Podiumsgespräche/Vorträge Kalendarium Autoren/Teilnehmer Einführung home