Ausstellung
FREMD(W)ORTE
Schreiben und Leben - Exil in München

Eine Ausstellung in der Monacensia
Vom 3. März bis 29. September 2000

München ist für viele Schriftsteller und Publizisten aus aller Welt ein Zufluchtsort. Im eigenen Land durften sie ihren Beruf nicht ausüben, hatten keine Publikationsmöglichkeiten oder mussten sogar um ihr Leben fürchten. Im Exilort tauchen neue fundamentale Probleme auf, weil die Autoren durch ihre Emigration eine überlebensnotwendige Existenzgrundlage, die eigene Sprache, verloren haben. Die Orte der Kindheit existieren nur noch in der Erinnerung. Ein Zurück gibt es nicht. Der neue Kulturraum muss erst erschlossen, die neue Sprache erlernt werden. Wie erleben Schriftsteller in München diesen Prozess? In welcher Sprache schreiben sie? Wo fühlen sie sich zu Hause? Anhand von unterschiedlichen Exponaten - Manuskripten, Briefen, Fotos, Dokumenten, persönlichen Gegenständen, Film- und Tonaufnahmen - werden Einblicke in Leben und schriftstellerische Arbeit von 10 Emigranten ermöglicht. Die Heimatorte und Herkunftsländer - Algerien, Albanien, Chile, Irak, Iran, Montenegro, Russland, Sri Lanka, Tschechien, Türkei - der Exilort München sowie Zwischenstationen der Flucht bilden die Hintergrundfolie für die einzelnen Lebensgeschichten.

Zur Ausstellung erscheint Ende Februar als 9. Band der Reihe „monAkzente“ eine gleichnamige Anthologie mit Texten der in München schreibenden Emigranten. Aus der Begegnung zwischen Münchner Journalistinnen und Journalisten und Exilanten sind Interviews, Portraits und Reportagen entstanden.
Begleitend zur Ausstellung finden Lesungen, Gespräche, Filmvorführungen, ein Bücherbasar und ein Sommerfest statt. (Weitere Informationen unter: www.muenchen.de/monacensia)

Die Ausstellung in der Monacensia, Maria-Theresia-Str. 23, ist Mo-Mi 9.00 bis 17.00 Uhr, Do 10.00 bis 19.00 Uhr, Fr 9.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Eintritt frei

Veranstalter: Monacensia, Literaturarchiv und Bibliothek München

 

Veranstalter Kunst/Neue Medien/Architektur Konzert Ausstellungen Filmprogramm Kinderprogramm Veranstaltungsreihe "Ortszeit" Lesungen Podiumsgespräche/Vorträge Kalendarium Autoren/Teilnehmer Einführung home